Donnerstag, 10. Januar 2013

Schnee? Pustekuchen, nein Käsekuchen!

Frühjahrstemperaturen und vom weissen Zauber weit und breit keine Spur. Schnee? Schlittenfahren, Skifahren oder Schneeballschlacht ... tja, Pustekuchen. Oder Käsekuchen?


Zur Deko dienen hier süsse Handschuhe, die mit dem Stempelset "Make a Mitten" und der dazu passenden Stanze von Stampin´Up! gemacht wurden. Beides gibt es nur noch bis zum 31.01.2013 zu kaufen. Wer es haben möchte, kann mich gerne kontaktieren!



Im Rahmen einer Blog-Award-Verleihung habe ich Euch vor ein paar Wochen ja schon einmal einen Blog vorgestellt. Damals war es der "Way to NY" Lauf-Blog von Stefan und heute sind meine Freunde Katrin und Frank mit ihrem Blog über Pünktchen-Hunde ; ) an der Reihe. Und um der "alten Tradition" treu zu bleiben, gibt es auch dieses Mal wieder einen geeigneten Käsekuchen.



http://www.herzfleck-dalmatiner.blogspot.de/
Dalmatiner vom Roten Herzfleck


Das Rezept für jenen stammt passender Weise von der lieben Katrin. Es ist ein Low Carb Käsekuchen und ich finde somit fügt er sich prima in die Jahreszeit. Haben doch viele Menschen ganz ob auf ihrer Liste der gute Vorsätze zum neuen Jahr ein paar Pfunde purzeln zu lassen. 
Low Carb bedeutet bei der Ernährung die Kohlenhydratzufuhr zu reduzieren oder die Kohlendydrate so weit wie möglich ganz weg zu lassen. Es scheint für viele DIE Methode der Wahl zu sein. Ich selbst liebe es solche neuen Ernährungstrends und Hypes auszutesten - ich hatte da mal so ´ne Phase - und wie jeder gute Wissenschaftler natürlich im Selbstversuch. 
Alber Hofmann hat sich LSD eingeworfen, Barry Marshall Helicobacter Pyloris geschluckt, und ich habe auf böse KHs verzichtet. Sehr heldenhaft von mir, oder meint Ihr nicht? ;)  Wie auch immer bei mir hat es nicht soooo viel gebracht, aber wir sind ja auch alle verschieden gestrickt. Ja, nicht nur die Haarfarbe kann beim Menschen variieren. Wobei wir nun bei der Erbgruppentheorie angelangt wären, aber dazu vielleicht ein anderes Mal mehr.






Xucker ist übrigens richtig geschrieben, nur falls Ihr Euch wundert. Xucker ist ein kohlenhydrat- und kalorienarmer Ersatz für unseren normalen Haushaltszucker, dem auch viele gute Eigenschaften im Kampf gegen Karies zugeschrieben werden. Einfach mal im Internet suchen, dann findet man Infos und Bezugsquellen.

Ich wünsche Euch viel Spass beim Backen und wer sich noch schnell das Set für die Handschuhe sichern möchte - bis zum 31.01.2013 kann dieses bei PapierTapir bestellt werden.



1 Kommentar:

  1. Oh der Kuchen sieht ja sooo lecker aus. Tausend dank für das Rezept.
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen