Dienstag, 11. März 2014

"Betucht" am Dienstag - Smartographie und "alte Freunde"




"Betucht am Dienstag" ist eine fröhlich bunte Aktion der lieben Papagena und auf Ihrem Blog "Die Kunst Den Alltag Zu Feiern", bei der jeder der möchte sich "betucht" zeigen darf.




Der Regensburger Dom 

Lange war ich nicht mehr dabei, aber heute nutze ich den herrlich Frühlingstag und präsentiere mich mit einem Geschenk meiner Freundin Cathrin. Cathrin und ich, wir kennen uns schon so lang ich mich zurück erinnern kann und haben ab der dritten Klasse 11 Jahre lang Schulter an Schulter zusammen die Schulbank gedrückt.

An manchen Tage - wenn ich nicht gerade in grosser Eile samstags schnell mal was besorgen muss und in Horden von Touristen stecken bleibe -  liebe ich die Tatsache in einer Stadt zu wohnen, in die Besucher aus aller Welt strömen um das zu erleben, was für einen selbst alltäglich ist. "Die Kunst den Alltag zu Genießen" eben. Direkt vor dem Dom in der Sonne sitzen, zum Beispiel.

Die Photos hat übrigens der Mann an meiner Seite mit seinem neuen Mobiltelefon gemacht. Das neue Samsung-Teil in Übergrösse fasziniert mich. Ich kann es echt nicht fassen, was für tolle Bilder man mit diesem Ding schießen kann. Technik, die (mich) begeister ;)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen