Samstag, 6. Dezember 2014

Challenge # 56: "Geschenkideen zu Weihnachten"



Eine kleine Geschenktüte mit meinem Lieblings-Designapapier "Weihnachtsmann u. Co" inklusive ein paar selbstgestempelte Kühlschrankmagnete stellen meinen heutigen Beitrag zur StampingirlsSmartSaturday Challenge #56 dar.


"hässliche" Weihnachtsmänner


Dieses Papier mit den bunten "hässlichen" Weihnachtsmänner fand ich auf auf den ersten Blick furchtbar scheußlich. Mittlerweile liebe ich es. Es haben mir die Rückseiten angetan. Die sind wunderschön und auch nach Weihnachten sehr gut einsetzbar. Und natürlich die grünen Tannenbäumchen oben im Bild. Etwas verziert mit "Glitter-Schnee" hat es etwas dezent weihnachtliches in meinen Augen. Gut, mein Geschmack ist nicht alltäglich. Wissen wir ja mittlerweile. 


Kühlschrankmagnete


Als stolze Besitzerin zweier Buttonmaschinen verschenke ich sehr gerne Kühl-schrankmagnete oder auch Buttons, die dann wirklich irgendwo angepinnt werden können, bzw. eine Karte oder ein Geschenk einfach nur optisch aufhübschen. Die kleinen Stempelchen der "Project Life" Stempelsets eignen sich hervorragend für diese Zwecke. Ab nächstem Jahr können übrigens meine Buttonmaschinen auch ausgeliehen werden. Wer also in der Nähe wohnt kann sich schon mal einen Knoten ins Taschentuch machen. 



Built for Free Using: My Stampin Blog



"Thanksgiving"


Ein weiteres Beispiel für gestempelte Magnete möchte ich Euch auch noch zeigen. Es wird nun nochmal herbstlich. Donnerstag vor zwei Wochen war ja "Thanksgiving" und eine liebe Freundin hatte uns zum traditionellen Truthahnessen eingeladen. Als Mitbringsel gab es was lecker Selbstgemachtes aus dem Thermomix und ÜBERRASCHUNG ... Kühlschrankmagnete. 






Built for Free Using: My Stampin Blog






Ein paar weitere Ideen für kleine Geschenke zu Weihnachten gibt es auf unserem Team Blog zu sehen.
Einfach vorbeischauen und mitmachen! Ihr seid ganz herzlich eingeladen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen