Montag, 26. Januar 2015

Frisch geschneit ...

... hat es hier in Regensburg heute Nacht. Weiß allüberall. Da paßt es doch wie Faust aufs Auge, daß meine liebe Gastautorin amarie ein Layout zum Thema Schnee für heute vorbereitet hat. 

Bei Ihr in Köln scheint es aber nicht weit her zu sein mit der weißen Pracht :)





Winterweiß

...so hieß die Aufgabe der Scrap-Challenge in meinem Lieblings-Scrapbooking Forum, für
die mein heutiges Layout entstanden ist. Man sollte „ganz viel weiß und so wenig andere
Farben wie möglich“ verwenden. Was passt da besser als ein winterliches Foto mit
Schnee? Zugegeben, mein Foto stammt aus dem Jahr 1982, aber das Alter des Fotos war
ja zum Glück egal, sonst hätte ich ein Problem, denn hier lag noch kein Schnee in diesem
Winter.


Passend zum Foto habe ich 2 Designpapiere der Serie „Stille Nacht“ aus dem letzten
Herbst-/Winterkatalog verwendet. Die Punkte auf den Papieren erinnerten mich an
Schneeflocken. An der oberen Kante habe ich sie mit dem Werkzeug für Antikeffekte
bearbeitet (distressed) und dann, zusammen mit dem Foto, auf den Hintergrund genäht.
Zusätzlich habe ich dann noch einige Schneeflocken in Flüsterweiss ausgestanzt,
aufgeklebt und eine metallene Schneeflocke angenäht. Die Buchstaben für den Titel waren
von Heidi Swapp (Hello Today - Acrylic Alpha), hätten aber genauso gut auch von SU (Bigz
Perfekte Buchstaben) in Himmelblau sein können.


Jetzt fehlt hier nur noch der echte Schnee vor der Haustüre...


Bis bald,
amarie

Kommentare:

  1. Der echte Schnee vor der Haustür mag noch fehlen, doch Dein Werk bringt genau die richtige Stimmung! Toll gemacht.
    Liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. Danke.
      Hier hat es mittlerweile immerhin stundenweise Schnee. Der Winter hat wohl eine Teilzeitstelle ;-)
      LG,
      amarie

      Löschen