Dienstag, 17. Februar 2015

Faschingsdienstag - Fat Tuesday - Mardi Gras



Das Schnurrbart Framelit durft sich am heutige Faschingsdienstag auch verkleiden! ;)


Wer PapierTapir auf Facebook folgt wartet sicher noch auf die Auflösung. Woher kommen denn nun die violetten Perlen im Bild oben recht ? ... Der Mann an meiner Seite weiß es natürlich ...



 Ich stehe ja eigentlich nicht so auf Souvenirs, aber die Mardi Gras Beads/Perlen habe ich mir auf unserer Hochzeitsreise eigenhändig vom Baum gepflügt im French Quarter in New Orleans.





Und natürlich durfte der obligatorische Krapfen heute auch nicht fehlen. Im Englischen heißt es ja so schön "Fat Tuesday" - bevor morgen dann wieder die Fastenzeit beginnt.

Samstag, 14. Februar 2015

Da Herzerltag!

Pink oder Rot sind die klassischen Valentinstagfarben. Tradition oder Monotonie? 
Rot darf nicht ganz fehlen aber ansonsten habe ich für den Mann an meiner Seite S/W mit Gelb gewählt.



Seine Karte bekommt er gleich im passenden Bilderrahmen. Karte und Geschenk in einem! Wie praktisch! Mal was Neues für den Schreibtisch. Die Minion-Karte darf in Ruhestand gehen. 







Und bei Euch so? Klassisch oder Modern? Her zeigen bitte!  Hier unten klicken und Ihr kommt zum Challenge Blog vom DesignTeam!  


HIER GEHT´S LANG!


PS: Nicht vergessen am 16ten gibts die Februar Sammelbestellung bei PapierTapir!

Samstag, 7. Februar 2015

Nagellack und zuckerfreier Kakao - SSS Challenge #64





Xylit Trinkschokolade

Eine kleine Dose zuckerfreies Kakaopulver wurde heute einfach einem "UpCycling" unterzogen und bekommt seine zweite Chance als Valentinstag-Verpackung! Der Deckel hat am Schluß farblich so gar nicht gepaßt und bekam daher ein neues Kleid aus gelbem Wahi Tape. Natürlich Curry-Gelb, sonst hätte es ja nicht zu den Buchstaben gepaßt.



Built for Free Using: My Stampin Blog


 Nagellack-Reste

Daß ich mein Herz an den Modellierton /Clay verloren habe, wißt Ihr ja bereits seit gestern. Damit das Clay-Herz hier auch schön farbig rüberkommt, habe ich es einfach nach dem Trocknen mit altem Nagellack eingepinselt. Nagellackfläschen mit Farbtönen, aus denen ich "herausgewachsen" bin habe ich zuhauf. Und es klappt ganz prima! Gut, Sprühlack wäre sicher auch eine Idee, aber den muss ich mir erstmal besorgen. 


Die Kleberfrage

Welchen Kleber nimmt man wofür am besten? Eine häufig gestellte Frage. Und meist sage ich: Geschmackssache. Bei diesem kleinen Projekt habe ich drei verschieden Klebemittel verwendet und ich finde die Kombination einfach optimal. Die Dosen erstmal mit Tombow eingepinselt und die Enden der beiden Papiere jeweils mit Sticky Tape versehen, damit sie auch perfekt anliegen. Fürs Filigrane, in diesem Fall die Buchstaben, verwende ich die Klebepünktchen zum Aufrubbeln. Funktioniert astrein und ärgerfrei!


Built for Free Using: My Stampin Blog




Weitere Inspirationen zum Thema "Valentinstag Geschenk" findet Ihr auf dem Teamblog der Stampingirls.



HIER GEHT`S LANG



Freitag, 6. Februar 2015

I´m In Love mit ABC!









Heute habe ich ein bisschen mit dem Modellierton "gespielt". Die ABC Modellierform hat mir in Erinnerung gerufen, daß ich so sooo lang schon mal den den Modellierton ausprobieren wollte.
 Und?? ...!?!?

 Ich bin total begeistert! Ha! SMACK! I´m in Love! 


Im Ernst DAS ist toll! Nur das Einfärben hat nicht ganz so klappt wie ich wollte. Ich habe Nachfülltinte ausprobiert und Anmalen mit Mix-Marker und den normalen Marverlous Markern. Nicht schlecht, aber nicht das was ich wollte. Ich werde weiter testen und berichten. ;)




Built for Free Using: My Stampin Blog




Aber da heute ja Freitag ist ... hier noch ein paar meiner Gedanken zum Freitags-Füller von Barbara Haane



 



1.  Ich behaupte ja immer ich sei kein Vegetarier. Aber heute ist mir zufällig aufgefallen, daß ich seit einigen Wochen kein Fleisch gegessen habe. Ich nenn´mich ab sofort Teilzeit-Vegetarier :).

2.  So richtig schee is nur im Schnee.

3.  Am Winter mag ich besonders, daß es Winter ist. Ja, ich brauche den Wechsel der Jahrszeiten. Alles andere wäre mir zu fad.

4.  Das es mir des öfteren leider zu kalt zum Laufen ist, das nervt mich aber im Winter.

5.  Nächste Woche ist schon Karneval und es ist mir dieses Mal nicht ganz und gar egal. Die Faschingferien stehen nämlich vor der Tür und somit habe ich eine Woche lang nachmittags ein paar "freie" Stunden.

6.  Aber bis dahin dauert es noch und ich hoffe sehr ich überstehe die kommende Woche. Die bisher wohl stressigste in diesem Jahr. Dann habe ich es erst mal hinter mir.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Schlaf - absoluter Luxus in den letzten Wochen, morgen habe ich etwas geplant, das der Mann an meiner Seite und ich nur sehr sehr selten machen: "Essen gehen" und Sonntag möchte ich, daß das Wochenende nicht so schnell vorbei geht !